Der Impfstoff für die Corona-Schutzimpfung ist bestellt!

Derzeit können wir noch keine Impftermine vereinbaren. Sie können sich dennoch bei uns melden und sich auf die Warteliste setzen lassen. Wir überprüfen Ihre Anfragen bezüglich der amtlich festgestellten Reihenfolge und melden uns zu gegebener Zeit für einen Impftermin.

 

 

 

Allgemeine Infos:

 

Die Anmeldung zur Impfung ist verbindlich. Sollten Sie den Impftermin nicht wahrnehmen können,

bitten wir Sie so früh wie möglich abzusagen.

Wer kann sich alles hier in der Praxis impfen lassen?

Prinzipiell kann sich jeder Impfberechtigte (männlich, weiblich oder divers) hier in der Praxis impfen lassen. Die Impfreihenfolge richtet sich nach der vom RKI vorgegebenen Priorisierung und nach der Verfügbarkeit des jeweiligen Impfstoffes. (siehe auch: https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/gesundheit-pflege/gesundheitsschutz/infektionsschutz-hygiene/informationen-zu-coronavirus/impfberechtigt-bw/)

Welcher Impfstoff wird hier in der Praxis verimpft?

Aktuell werden die Impfstoffe BioNTech/Pfizer und AstraZeneca in der Praxis geimpft. Der entsprechende Zulassungsstatus ist zu beachten. Welcher Impfstoff geliefert wird und wie viele Impfdosen vorhanden sind, darauf haben wir keinen Einfluss.

 

Brauche ich einen Termin für die Impfung?

Ja. Ohne vorherige Terminvereinbarung kann keine Impfung stattfinden. Wenn Sie auf der Warteliste stehen, werden Sie aber ggf. kurzfristig informieren.

Kann ich mich für eine Impfung in der Praxis auf eine Warteliste setzen lassen?

Ja. Da der Impfstoff nach dem Auftauen und Zubereitung innerhalb weniger Stunden geimpft werden muss, kann es sein, dass am Ende des Tages Impfdosen übrig geblieben sind. Bevor diese vernichtet werden müssen, sollten diese an Impfwillige weitergegeben werden. Eine kurzfristige, spontane Information an den Impfling ist daher möglich.

Welche Unterlagen muss ich zur Impfung mitbringen?

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zu Ihrem Impftermin mit: Versichertenkarte, Impfpass, Anamnese- und Einwilligungsbogen, Aufklärungsbogen für den entsprechenden Impfstoff und ggf. ärztliche Befunde oder schriftliche Nachweise, welche Sie für eine Impfung nach Priorisierung berechtigen. All diese Dokumente finden Sie zum Ausdrucken auf unserer Homepage unter „Downloads“. 

Wenn Sie die Formulare in einer anderen Sprache benötigen: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/ImpfungenAZ/COVID-19/Aufklaerungsbogen-Tab.html

Bei Fragen: Sie dürfen sich jederzeit an uns wenden - entweder telefonisch, über die Rezeptmailbox, das Kontaktformular auf der Homepage oder per E-Mail.

Image by Kaja Reichardt