MonaLisa Touch: Die wegweisende Behandlung gegen vulvo-vaginale Atrophie.

MonaLisa Touch wurde speziell zur Behandlung schmerzhafter Beschwerden der vulvo-vaginalen Atrophie (VVA) – die auch als Urogenitales Menopause-Syndrom (Genitourinary Syndrome of Menopause, GSM) bezeichnet wird – und für postmenopausale Frauen und diejenigen, die medikamentös induzierten Wechseljahren im Rahmen der Behandlung von Brustkrebs und anderen Krebsarten ausgesetzt sind, entwickelt.

MonaLisa Touch sendet sanfte Laser-Impulse an die Vaginalgewebewand und sorgt so für eine heilende Wirkung sowie eine verbesserte Vaginallubrifikation. Ein klassischer Behandlungszyklus umfasst drei Sitzungen über einen Zeitraum von 18 Wochen.

Mehr Informationen in unserer Praxis und unter www.smilemonalisa.de